Kindsverlust – Halt und Orientierung finden – Unterstützung und Austausch in der Gemeinschaft von Betroffenen

 

Für betroffene Personen, wie  Eltern, Grosseltern, Geschwister ab 13 Jahren, Onkel, Tanten, Gotte, Götti, Verwandte und Bekannte

 

Dozentin: Karin Kamm, mehrere Weiterbildungen in potentialorientierter und humanistischer Psychologie und Familienbegleitung, fünffache Mutter, davon eine Tochter, die nach der Geburt gestorben ist

 

Datum: Samstag 7. November 2020 von 10 bis 16 Uhr

Ort: Obstgartenstrasse 19, 8910 Affoltern am Albis

Kosten: CHF 100.- für Nichtmitglieder, CHF 80.- für Mitglieder

Anzahl Personen: 20

 

Anmeldung erforderlich!